© ART LOVES YOU by Natalija Ribovic

STRETCHING THOUGHTS

`Zeichnen mit der Sprache`
Austrian Cultural Forum, Tokyo

Austrian Cultural Forum, Tokyo

Stretching Thoughts

Geboren, um in Bewegung zu sein und durch verschiedene Sprachräume zu laufen; Novi Sad, Wien, München, Damaskus, Mailand, Kitakyushu; die Künstlerin entwickelt dazu eine visuelle Form: `Zeichnen mit der Sprache`. Ihr Konzept ist, die Norm der Sprache durch Zeichnungen, Bilder

und `cross over` Raum aufzuheben, um eine Verbindung zwischen dem Betrachter und seinem Kosmosraum zu schaffen.

Besonderen Dank an: Arnold Obermayr, Leiter des Austrian Cultural Forum, Tokyo